© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • Insulanerin

Weihnachten mit Hindernissen

Hier mögen die Menschen Truthahn zu Weihnachten zu braten. Aber, man sollte nicht herum experimentieren und den Vogel lieber bei einem Metzger kaufen, den man kennt und der am besten um die Ecke wohnt. Doch, die Briten sind sehr sparsam und gehen gern zu einem besonders preiswerten Discounter. Und der ist bekanntlich ein deutscher, der Schlagzeilen macht in Deutschland wegen Rückrufe zahlreicher Produkte. Nun, jetzt sein Ruf auch hier auf der Insel ins schwanken geraten.

Wütende *A*..-Kunden haben den Supermarktgiganten beschimpft, nachdem sie am Weihnachtstag "ranzige" Puten bekommen hatten, die "nicht zum Verzehr geeignet waren". So die Zeitung. Kunden beschwerten sich auch bei Twitter, dass ihre Truthähne Weihnachten ruiniert hatten und dass ihr festliches Fleisch "verfault" war, selbst wenn sie sich innerhalb ihres Verfallsdatums befanden.

Ein Glück, dass wir nicht sehr preisbewusst gehandelt haben und statt Truthahn eine Ente gekauft haben. Sie war ohne jede Makel.

Das Wetter war am ersten Weihnachtstag überraschend sonnig und mild. Einen solchen Tag haben wir seit mehreren Wochen nicht mehr erlebt.


14 Ansichten2 Kommentare
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now